logo für Print

Industrial Design

Benötigen Sie frischen Wind für Ihre Produkte oder Dienstleistungen? Fehlt Ihnen eine differenzierte Betrachtung Ihrer Angebote? Sie suchen nach Innovation, Design, Prozessoptimierung, oder einfach nur nach einem optischen Update? Dann sind Sie bei uns richtig. Mit unserem Competence Center Industrial Design ist HELVETING der richtige Partner für Ihre innovativen Anliegen.

Was ist unter Industrial Design zu verstehen?

Industrial Design ist die professionelle Dienstleistung  für die Erstellung und Entwicklung von Konzepten.
Die Funktion, der Wert und das Aussehen von Produkten und Systemen werden gleichermassen zum Vorteil von Anwender und Hersteller optimiert.

Was können Sie von uns erwarten

Ihre Produkte und Prozesse erscheinen gefälliger, einfacher, optimierter und in neuem Erscheinungsbild.
Wir liefern Ihnen die Vision für den nächsten Messeauftritt.

   

    

Unser Weg und Ziel

In der Zusammenarbeit mit HELVETING werden Design-, Konstruktions- und Fertigungsprozesse optimal aufeinander abgestimmt. Wir gestalten Entwürfe und liefern schon in frühen Projektphasen digitale Inhalte, welche die weiteren Prozessschritte beschleunigt. So kann das Produkt dynamisch bis zur finalen Serie adaptiert und weiterentwickelt werden.

  • Ziel von Industrial Design ist bestehende Prozesse, Teile, Produkte oder Systeme zu beurteilen und neu zu interpretieren. Den berühmten „neuer Wein in alten Schläuchen“ versuchen wir zu vermeiden.
  • Die Projekte sind erfolgreich wenn alte Formen und Strukturen, neu angeordnet und implementiert werden können.

Die Kunst des kreativen Prozess ist, den effizientesten Weg für den Projektablauf zu finden um schnell zum Ziel zu kommen. Es gibt es keinen perfekten Projektablauf. Der optimale Workflow ergibt sich durch die Analyse der vorhandenen Gegebenheiten.

 HELVETING der richtige Partner für Ihre Anwendungen weil:

  • Durch die Nähe zum Engineering sind die Entwürfe stark auf die Umsetzung ausgelegt.
  • Die Vernetzung von unseren Competence Center bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten, die Entwicklung komplett auf Ihre Bedürfnisse auszurichten.
  • Langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Branchen.
  • Kein Autorendesign
  • Uneingeschränktes Nutzungsrecht der Entwürfe

Methodology

  • Development of sub- and system rough concepts
  • Assessment of technical feasibility by means of theoretical and functional models
  • Feasibility analysis
  • Backflow of insights from the feasibility assessment into the concept development (rapid learning cycles)
  • Review of concepts
  • Merging to system concept with a balanced cost-benefit ratio

Competences, methods & tools

  • Methodical and agile concept development
  • Use of different analysis methods for the assessment of concepts (e.g. cost-benefit analysis, SWOT analysis)
  • Computations and simulations (e.g. virtual prototyping, model-based system design)
  • Functional model and prototype engineering and procurement (3D CAD, rapid prototyping)
  • National and international network of suppliers and producers