logo für Print

Software Engineering

Bewährte Software-Technologien und moderne Trends - HELVETING verfügt über ein breites Know-how im zeitgemässen Software Engineering. Unsere Experten beraten Sie gerne, um für Sie die richtige Technologie zu finden und auf Ihre Wünsche und Vorstellungen entsprechend zu konfigurieren.

Software Engineering meint gesamthaft die Bereiche Spezifikation, Konzeption, Entwicklung und Wartung von Softwaresystemen. Die Kunst des Software Engineerings besteht in der Abbildung der realen Anforderungen in ein tragfähiges Modell und der Umsetzung in ein stabiles, leistungsfähiges System. Während des gesamten Lebenszyklus einer Software kann HELVETING Sie als kompetenter Partner begleiten und dabei einzelne Projekte für Sie realisieren.

HELVETING unterstützt Unternehmen im Aufbau bzw. in der Entwicklung von Softwaresystemen

Gerne übernehmen wir für Sie die Umsetzung ganzer Projekte oder einzelner Projektphasen. Jede Phase wird vollständig und klar dokumentiert und für sich abgeschlossen. Dieses Vorgehen erlaubt sowohl einen direkten Weg zum Endprodukt als auch ein iteratives Vorgehen. Die Dokumentation und der Software Quellcode gehören vollumfänglich Ihnen, auch allfällig entwickeltes geistiges Eigentum wird unseren Kunden übertragen. HELVETING ist lösungsneutral, besitzt keine Patente und führt keine strategischen Partnerschaften. Unsere Spezialisten kennen sich mit den verschiedenen Systemen und Technologien aus und bringen die relevanten Zertifizierungen mit. Wir entwickeln kundenspezifische Software sowohl nach dem klassischen Wasserfallmodell als auch nach der agilen Methodik Scrum.

Welchen Support benötigt eine laufende Software?

Im Laufe des Lebenszyklus einer Software kann es erforderlich werden, dass Anpassungen oder Fehlerkorrekturen vorgenommen werden müssen. Wir nehmen uns gerne Ihrer Software an, auch wenn die Dokumentation unvollständig oder gar nicht mehr vorhanden ist. Sie können sich dabei auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren.

Wofür braucht ein Software-Entwicklungsprojekt eine Software-Architektur?

Oftmals prallen zu Beginn eines Software-Entwicklungsprojekts in der Spezifikationsphase ganz unterschiedliche Vorstellungen und Erwartungen aufeinander. Die Architektur bestimmt die grundlegenden Bauelemente, mit denen das Endprodukt während des Projekts gebaut wird. Eine Software-Architektur von HELVETING bietet den einzelnen Bauelementen und deren Wechselwirkungen genügend Flexibilität und kann auf Änderungen eingehen. HELVETING setzt für die Entwicklung von komplexen Software-Lösungen auf Bausteine im Sinne von bewährten Halbfabrikaten. Dies sind teils Eigenentwicklungen, teils Fremdkomponenten wie z.B. Open Source Frameworks.

Welche Technologien wendet HELVETING im Software Engineering an?

.NET bezeichnet eine von Microsoft entwickelte Software-Plattform zur Entwicklung und Ausführung von Anwendungsprogrammen. HELVETING ist Ihr kompetenter und unabhängiger Ansprechpartner für Umgebungen, in denen der Einsatz von Microsoft Windows gesetzt ist. Hier bieten die Foundation Frameworks und das .NET Framework von Microsoft eine umfangreiche Bibliothek an Funktionalitäten an. Durch deren Verwendung ist eine einfache Integration mit den verschiedenen Diensten von Microsoft Software möglich und ein einheitliches Erscheinungsbild gewährleistet.

Wenn die Unabhängigkeit von einer Plattform ein wichtiges Kriterium für eine Softwareanwendung ist, so bietet sich die Java Technologie als Lösungsplattform an. Die in sich geschlossene Anwendung kann mit vielen Komponenten erweitert werden. Auch im Umfeld mobiler Geräte auf der Basis von Android ist diese Technologie weit verbreitet und eine mächtige Alternativplattform zur Microsoft-Welt.

HELVETING steht Ihnen sowohl beratend  als auch als Umsetzungspartner zur Seite. Gemeinsam finden wir die für Ihre Anforderungen geeignete Software Technologie.

Welche Software-Lösungen können zur Datenorganisation und Planung eingesetzt werden?

HELVETING konzipiert und entwickelt gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Software Lösung. Gemeinsam wägen wir mit Ihnen ab, wie und in welcher Form (Technologie) ein Datenbanksystem in Ihrem Unternehmen zielführend ist. Bei Datenbanken und den anwenderseitigen Web-Portalen gilt es, jeden möglichen Leistungsengpass zu vermeiden und gleichzeitig die Usability hoch zu halten. HELVETING kennt die verschiedenen Technologien, die sich hierbei als zielführend erweisen.

Möglicherweise erweist sich für Sie aber auch eine klassische Microsoft Excel Lösung (Spreadsheet Lösung) als ideal. Die Experten von HELVETING sorgen für eine hohe Usability ohne Leistungsengpässe. Müssen bei Ihnen verschiedene Personen nicht gleichzeitig auf denselben Datenbestand zugreifen können, kann eine Microsoft Excel Lösung durchaus eine praktikable und kostengünstige Alternative darstellen.

Wie funktioniert moderne Unternehmensressourcenplanung?

Enterprise Resource Planning unterstützt den effizienten Einsatz von vorhandenen Ressourcen (Kapital, Betriebsmittel oder Personal) in einem Unternehmen und hilft somit die Steuerung von Geschäftsprozessen zu optimieren. ERP-Systeme gewinnen zunehmend an Bedeutung, auch für Ihr Unternehmen. HELVETING bietet Ihnen langjährige Erfahrung in der Entwicklung sowie im Customizing und Deployment (Software-Inbetriebsetzung). Unser Knowhow im Gebiet Enterprise Resource Planning liegt darin, zu jedem Zeitpunkt das geeignetste Instrument einzusetzen und Sie als Kunden zu führen. Im Bereich Enterprise Resource Planning arbeitet HELVETING eng mit der Schwesterfirma INTRASOFT zusammen. INTRASOFT bietet spezialisierte Standard-Produkt-Lösungen für Projekt- und Auftragsplanung sowie Ressourcenmanagement an.

Sie möchten eine mobile Applikation für Ihr Unternehmen?

Durch die weite Verbreitung von Smartphones, Tablets und ähnlichen Geräten hat sich die Idee von dedizierten mobilen Applikationen, kurz Apps, allgemein durchgesetzt. Wir bieten Ihnen ein interaktives Vorgehen bei der Entwicklung einer App. Ihre grobe oder bereits konkrete Vorstellung setzen wir in einem ersten Entwurf um. Nach einer Woche haben Sie eine fertige App auf Ihrem Gerät. Entsprechend Ihren Angaben und Prioritäten entwickeln wir die App zusammen in einem Wochenrhythmus weiter – solange bis das Resultat Ihren Vorstellungen entspricht.