logo für Print

Qualitätssicherung im Qualitätsmanagement

Die Qualitätssicherung stellt einen wesentlichen Teilbereich des Qualitätsmanagements dar. Im Kern einer aktuellen Qualitätssicherung steht die Qualitätsplanung, die in ein zielgerichtetes Prüfen und Messen von Produkten und Produktionsanlagen mündet.

Das Qualitätsmanagement hat sich in vielen Unternehmen zu einem entscheidenden Management-Tool entwickelt. Ein effizientes Qualitätsmanagement unterstützt nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit und behandelt Faktoren, wie die Steigerung der Produktivität, die Erfüllung von Kundenanforderungen genauso wie gesetzliche und normative Anforderungen. Des Weiteren spielen auch Faktoren wie die Verbesserungen des Kundennutzens und die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit in einem Unternehmen durch effektive und transparente Prozesse eine große Rolle im Qualitätsmanagement.

Quality Assurance – Qualitätssicherung mit HELVETING

Flankiert von Risikomanagementstrategien fokussieren Qualitätssicherungsmaßnahmen auf das Herstellen, Erhalten und Verbessern von Produkteigenschaften. Ziel ist eine kontinuierliche Aufrechterhaltung der Konformität, beziehungsweise Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

Qualitätssicherung bedeutet Markterfolge steigern

Das Thema Qualitätssicherung erstreckt sich über das Lieferantenmanagement bis hin zu den Prozessen des Verbesserungssystems, des CAPA-Wesens und der Produktsicherheit. Die anzuwendenden Regularien können vielseitig gestaltet werden.

HELVETING bietet Ihnen die Unterstützung, die Sie benötigen, um die für Ihr Unternehmen passenden Verfahren zu identifizieren und zu implementieren. Ein schlankes und pragmatisch festgelegtes System, das risikobasiert ist und synergetisch wirkt, hilft Ihnen sichere Qualität herzustellen, Kosten zu sparen und am Markt erfolgreich aufzutreten.

Die Sicherstellung Ihrer QM-Ziele mit HELVETING

HELVETING zeigt Ihnen Wege für die Optimierung und Sicherstellung Ihrer individuellen QM-Ziele zur Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität auf. Profitieren Sie von unseren branchenübergreifenden Erfahrungen.

Wir analysieren Ihre individuelle Unternehmenssituation mit Workshops und Systemberatung und erarbeiten anschließend gemeinsam mit Ihnen ein QM/QS-Konzept. Neben der Fixierung der QM-Ziele ist auch eine QM-Strategie und eine QM-Philosophie essentiell für eine erfolgreiche Umsetzung. Zusätzlich erarbeiten wir ein Qualitätssicherungskonzept. Dazu führen wir nach Absprache mit Ihnen Methoden zur statistischen Prozesskontrolle ein, zum Beispiel mit Qualitätsregelkarten.

Begleitung und Betreuung von Audits

Die internen und externen Audits sind meist aufwendig und verlangen einen geschulten Blick für die spezifischen Anforderungen des Auditors, was Fingerspitzengefühl erfordert. Gerne unterstützt Sie HELVETING als neutraler Berater bei den Vorbereitungen, genauso, wie bei der Durchführung und der Nachbearbeitung beziehungsweise bei der Umsetzung von etwaigen Optimierungsmaßnahmen.

Ein unternehmensweit gültiges, prozess- und projektorientiertes Qualitätsmanagement garantiert ein Höchstmaß an Qualität. Das Qualitätsmanagement und die Qualitätssicherung sind somit wesentliche Bestandteile einer Unternehmensphilosophie und garantieren somit eine ganzheitlich angelegte Kundenbetreuung.

Vorgehensweise

Die spezifische Vorgehensweise wird mit Ihnen individuell abgesprochen und offeriert.

Unsere Experten werden mit Ihnen gemeinsam und auftragsspezifisch eine ganzheitliche Planung zur Qualitätssicherung erstellen.

Kompetenzen, Methoden & Tools

Die entsprechenden Qualitätssicherungs- und Kontrollmethoden werden je nach Branche aber auch gemäß des Produkt- und Produktionsvolumen spezifisch eingesetzt. Diese wird dann auch eine Empfehlung zu den passenden Qualitätssicherungsmethoden beinhalten.