logo für Print

Maschinenbau, Automatisierung und Testautomation

Automatisierung im Maschinenbau wird als Motor des technischen Fortschritts unserer modernen Welt verstanden. HELVETING bietet Ihnen umfassende Beratung und Services im Bereich des Maschinen- und Sondermaschinenbaus, der industriellen Automatisierung sowie der Testautomation an. HELVETING unterstützt Sie von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme von Sonderlösungen und Serienmaschinen direkt vor Ort oder übernimmt als Generalunternehmer die komplette Leitung und Bearbeitung Ihres Projekts.

HELVETING generiert für Sie im Maschinenbau und in der Automatisierung prozessbasierte, effiziente und effektive Lösungen. Bisher manuell ausgeführte Fertigungsschritte oder Tätigkeiten entwickeln und transferieren wir auf Kundenwunsch in teil- oder vollautomatisierte Maschinensysteme. Ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis ist im Serienmaschinenbau entscheidend. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin mit modernen Tools und Prozessen. Dabei werden Teilfunktionen durch den Einsatz passgenauer Technologien, der Nutzung von Synergien und umfangreicher Projekterfahrungen sowie durch Anpassungen entlang der Wertschöpfungs- und Prozesskette konsequent optimiert.

Ihr Partner für Automatisierung im Serien- und Sondermaschinenbau sowie der Testautomation

HELVETING ist Ihr Partner beim Thema Automatisierung für Sondermaschinen und für Serienmaschinen. Für Maschinensysteme, welche für spezielle Anforderungen konstruiert und gefertigt oder neu entwickelt werden, stehen wir Ihnen als Beratungs- und Umsetzungspartner zur Seite. Wir haben Experten aus diversen Fachbereichen und bringen für Sie durch unseren Ansatz des Cross Engineering – der branchen- und disziplinenübergreifenden Arbeitsweise - unser Wissen für die beste Lösung auf den Punkt.

Welche Methoden für den Maschinenbau und die Automatisierung werden von HELVETING eingesetzt?

Rund um den Bereich des Maschinenbaus, des Sondermaschinenbaus und der Automatisierung kommen verschiedene Methoden zum Einsatz. So erstellen wir für Sie Nutzwertanalysen und Design-to-Cost-Projekte. Durch Value Engineering treiben wir die konsequente Kostensenkung bei der Entwicklung von Systemkomponenten und Modulen voran. Auf dem Weg der Realisierung von komplexen Systemen können wir durch die sogenannte FMEA (Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse) das Qualitäts- und Sicherheitsmanagement gewährleisten. Wir programmieren für Sie SPS- und Soft-PLC Steuerungen. Durch Funktionsanalysen und Reengineering lassen sich bestehende Maschinen und Module gegebenenfalls modernisieren. Unser Ziel ist die Modularisierung von Maschinenfunktionen und die konsequente Optimierung über den gesamten Bereich der Wertschöpfungskette. Außerdem entwickeln wir für Sie Maschinen-Safety-Konzepte und setzen diese inklusive der Qualifizierung um.

Die richtige Antriebstechnologie für Ihre Maschine?

Wir unterstützen Sie im Bereich der Funktions- und Maschinenentwicklung oder der Automatisierung bei der Wahl der richtigen Antriebstechnologie, sei es für elektrische Maschinen, Hydraulik- oder Pneumatikanwendungen, Pick & Place-Geräten oder auch bei Roboterapplikationen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die ersten Tests?

Damit Sie sich voll auf die Entwicklung Ihrer innovativen Produkte konzentrieren können, stehen wir Ihnen sowohl als neutraler Berater wie auch als durchführende Kraft für die Planung und Entwicklung einer eigens auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Testanlage zur Verfügung. Wollen Sie nur einige Sensorwerte auslesen? Brauchen Sie eine automatisierte Messumgebung oder wollen Sie eine komplette Plattform von Testanlagen für Ihre Serienprüfung? Unsere Testing- und Verification-Ingenieure haben umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Systemen, daher kennen sie auch die Probleme, die während der Entwicklung von Mechanik-, Hardware- und Softwareprojekten auftreten können.

Von der Idee über die Inbetriebnahme bis zur Serieneinführung

Wir begleiten Ihre Entwicklung auch in den Themenbereichen CE (Europäische Norm), UL (Underwriters Laboratories) oder CSA (Canadian Standard Association) unterstützend bis zur Serie. Unsere Experten aus dem Qualitätsmanagement kennen sich in den üblichen Normen, Richtlinien und internationalen Standards aus.

Unsere Kompetenzen im Bereich Maschinenbau und Automatisierung sowie Testautomation sind so vielfältig, weil wir interdisziplinär arbeiten. Wir lösen Aufgaben von der Idee über die Konzepterstellung bis zur Inbetriebnahme oder der Serieneinführung. Unser praxiserprobter HELVETING Entwicklungsprozess (HEP) garantiert Ihnen Qualität, effiziente Lösungen, Transparenz und Nachvollziehbarkeit. HELVETING ist nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert.

Vorgehensweise

Branchenschwerpunkte

  • Maschinenbau
  • Sondermaschinenbau
  • Automatisierung
  • Testautomation
  • Steuerungstechnik
  • Produktions- und Fertigungstechnik
  • Betriebsmittelbau

Kompetenzen, Methoden & Tools

  • Kundenspezifische Lösungen im Maschinenbau und in der Automatisierung
  • Interdisziplinäre Maschinen- oder Komponentenentwicklung und Beschaffung
  • Entwicklung von Funktionen und Systemlösungen für Serienmaschinen
  • Transferieren von manuellen Komponenten in teil- oder vollautomatisierte Prozessautomaten
  • Cross Engineering - interdisziplinäre Denk- und Arbeitsweise
  • Erarbeiten von Konzepten- und Konstruktionsarbeiten mit CAD-Systemen
  • Machbarkeitsstudien, Nutzwertanalysen
  • Wert- und Prozessanalysen (Value Engineering)
  • Verifikation von Funktionsmustern und Prototypen
  • Design-to-Cost Projekte
  • FMEA/Risikomanagement
  • Programmierung von SPS und Soft-PLC Steuerungen
  • Elektroplanung und Maschinendokumentationen mit CAE-Tools wie z.B. EPLAN
  • Maschinen-Safety-Konzepte
  • Funktionsanalysen und Reengineering von bestehenden Maschinen und Modulen