logo für Print

Entwicklung kundenspezifischer Informationsmanagement-Lösungen

Legen Sie Ihre geschäftskritischen Daten auf einem Dateiserver ab? Basiert Ihre interne Zusammenarbeit auf dem Hin- und Herschicken von Email-Anhängen? Lenken Sie Ihre QM-Dokumente per Dateinamenskonventionen? HELVETING entwickelt kundenspezifische Informationsmanagement-Lösungen basierend auf verschiedenen Plattformen.

Informationsmanagement ist ein weitläufiger Begriff. In Unternehmungen wird häufig von Enterprise-Content-Management gesprochen. Dabei ist das Erzeugen, Verwalten und das gezielte Bereitstellen von elektronischen Dokumenten gemeint. Aber auch die Versionisierung, die Archivierung oder gar das geordnete Vernichten von Informationen fällt unter den Begriff. Man spricht vom Information-Lifecycle.

Tatsächlich klafft in vielen Unternehmungen jedoch eine große Lücke zwischen Theorie (was man tun müsste und könnte) und Praxis (was man tatsächlich tut). Viele Organisationen arbeiten mit  Dateiservern mit verschiedenen Shares, auf denen die Abteilungen bzw. Mitarbeitenden ihre Dokumente ablegen. Dies ist bei der täglichen Arbeit und für viele Anwendungszwecke auch zweckdienlich. In ausgewählten Bereichen ist jedoch ein gutes Informationsmanagement wichtig. Einige Beispiele:

  • Qualitätsmanagementsystem (diverse Prozessbeschreibungen und Vorlagen)
  • Projektmanagement (Lieferobjekte wie Bestandsaufnahmen, Konzepte, Protokolle, etc.)
  • Produktdaten (Spezifikationen, Datenblätter, Factsheets, etc.)

Hier lohnt es sich, ein geeignetes Datenmanagementsystem einzuführen, welches folgende Eigenschaften hat:

  • Usability: Einfach bedienbar, intuitiv, verständlich
  • Nachvollziehbarkeit: Wer hat was, wann verändert?
  • Zugriffskontrolle: Wer muss/darf wann was sehen und woher zugreifen?

Entwicklung kundenspezifischer Lösungen: HELVETING unterstützt Sie dabei, ein geeignetes Informationsmanagementsystem zu finden und einzuführen - durch Spezifikation, Evaluation oder Entwicklung auf unseren Plattformen.

Vorgehensweise

Grundsätzlich arbeiten wir in den Phasen Analyse, Strategie, Konzept und Umsetzung. Je nach Projekt und Vorleistungen des Kunden werden diese Phasen unterschiedlich tief bearbeitet. Schauen Sie auch unsere Konkrete Detailschritte für die Analyse an.

Kompetenzen, Methoden & Tools

  • Entwicklung von kundenspezifischen SharePoint-Lösungen mit SharePoint Designer und VisualStudio/C#
  • Entwicklung von OSS-basierten Weblösungen, z.B. als Intranet oder Enterprise-Wiki
  • Erarbeitung einer Records-Management-Strategie nach ISO 15'489