logo für Print

Business Processes & IT

Geschäftsprozesse werden in unserer Zeit elektronisch unterstützt oder gar automatisch ausgeführt. IT und insbesondere Software-Systeme sind nicht mehr wegzudenken. HELVETING hilft Ihnen als produktneutraler Technologiepartner bei der Suche nach der richtigen Lösung für Ihre konkrete Aufgabenstellung.

Heutige Organisationen, ob Unternehmung oder öffentliche Verwaltung, setzen für ihre Geschäftsprozesse fast durchgängig Informations- und Kommunikationstechnologien ein. Sei es für E-Mail oder Telefonie, sei es für die elektronische Dokumentenbearbeitung und -verwaltung: Überall stehen entsprechende Hardware- und v.a. Software-Systeme im Einsatz.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre IT-Infrastruktur langfristig und zweckmässig zu planen. Unsere Business Engineers arbeiten dabei stets prozessorientiert, produktunabhängig und pragmatisch. In einer ersten Phase erfassen wir Ihre Situation ganzheitlich. Erst wenn der Handlungsbedarf für alle Beteiligten klar ist, vertiefen wir die Thematik.

IT-Systeme von HELVETING

HELVETING bietet Ihnen umfassende Services rund um den professionellen Einsatz von IT-Systemen an. Unserer Kompetenzen sind so vielfältig, weil wir interdisziplinär und grenzenlos denken. Wir transferieren neu erworbenes Wissen in neue Branchen und multiplizieren so unsere Erfahrungen für Sie. HELVETING findet die richtigen Antworten auf unterschiedlichste Fragestellungen rund um den professionellen Einsatz von IT-Systemen.

Welche Art von Support kann HELVETING im Bereich Business IT bieten?

Wir führen Projekte als Generalunternehmer mit Lieferobjektverantwortung, sowohl über die ganze Projektdauer als auch in einzelnen Projektphasen und bieten Ihnen auch punktuelle Unterstützung mittels Outsourcing Ingenieuren. Die System Engineers von HELVETING haben ein breites Technologiewissen und können Ihre IT-Strategie und -Architektur mit der notwendigen Erfahrung erfolgreich in die Praxis umsetzen. Sei es bei der Einführung von virtuellen Desktop- oder Server-Systemen, beim Aufbau von schnellen Datennetzen oder Storage-Lösungen oder bei der Entwicklung von kundenspezifischen Web-2.0-Anwendungen. Daneben unterstützen wir Sie auch in betrieblichen Fragestellungen. Unsere Business und System Engineers zeigen Ihnen innovative Lösungen und setzen diese professionell und wirtschaftlich für Sie um.

Welche Dienstleistungen bietet der Bereich Business IT?

Wir unterstützen als Methodik- und Technologiepartner jede Unternehmung, die IT als zentrale Infrastruktur für die Leistungserbringung einsetzt und typischerweise auf Standard-Produkte (Hardware, aber auch Software) setzt. Dies ist insbesondere im Dienstleistungssektor der Fall, wo Software-Systeme (sogenannte Branchenlösungen oder Line-of-Business Applications) die branchenspezifischen Geschäftsprozesse unterstützen bzw. automatisieren.

HELVETING führt mit Ihren Anwendern und weiteren Stakeholdern eine Bedürfnisanalyse durch. Damit werden die verschiedenen Anforderungen für Ihr individuelles System und den Geschäftsprozess erfasst, analysiert und priorisiert. HELVETING führt für Sie die Lieferanten- und Systemevaluation methodisch und nachvollziehbar durch.

HELVETING unterstützt Sie dabei, ein geeignetes Informationsmanagementsystem zu finden und einzuführen - durch Spezifikation und Evaluation oder Entwicklung auf unseren Plattformen. Außerdem beraten wir Sie im ganzen Prozess, die richtigen Entscheide zu treffen. Als unabhängige Berater, Prozess- und Technologieexperten helfen wir Ihnen bei Outsourcing-Fragen und -Projekten.

Wie setzt HELVETING ein IT-Projekt um?

Jeder Auftrag ist für HELVETING ein Projekt. Unsere Projektmanagement-Methodik ist nach ISO 13485 zertifiziert. Wir setzen in Beratungsaufträgen nicht dogmatisch auf Standard-Projektphasenmodelle, sondern passen unsere Vorgehensweise pragmatisch dem jeweiligen Vorhaben an. Wichtig ist uns eine klare, mit dem Kunden abgestimmte Projektplanung und ein geregeltes Chance Management. Die Experten von HELVETING sind ausgebildete Ingenieure und Wirtschaftsinformatiker und bringen somit ein grundlegendes analytisches und konzeptionelles Verständnis für Informations- und Kommunikationstechnologie mit. Wir kennen die gängigen Software-Systeme und Anbieter, deren Stärken und Schwächen und beraten Sie gerne.

Was ist der Unterschied zwischen einer IT-Strategie und einer IT-Architektur und wann wird welches eingesetzt?

Eine IT-Strategie legt für ein Unternehmen fest, in welche Richtung sich die Unternehmens-IT langfristig entwickeln soll. HELVETING erarbeitet gemeinsam mit Ihnen eine IT-Strategie für die kommenden drei bis fünf Jahre, indem wir Ihre Bedürfnisse in einem Projektportfolio strukturieren und über eine Roadmap abwickeln.

Die IT-Architektur ist quasi der Bauplan, um die Strategie richtig umsetzen zu können. Sie legt die Auswahl der richtigen IT-Komponenten fest. Eine IT-/Software-Architektur von HELVETING bietet den einzelnen Bauelementen und deren Wechselwirkungen genügend Flexibilität und kann auf Änderungen eingehen. HELVETING setzt für die Entwicklung von eigenen, komplexen Software-Lösungen auf Bausteine im Sinne von bewährten Halbfabrikaten. Dies sind teils Eigenentwicklungen, teils Fremdkomponenten wie z.B. Open Source Frameworks.